Vermietung von Cryo-Produkten

Allgemeines zur Miete von Cryobehältern

Sie suchen für einen zeitlich begrenzten Forschungsauftrag, für eine kurzfristige Kapazitätserweiterung oder für den Transport Probenlagerungsmöglichkeiten im Cryobereich? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Egal ob Sie bereits konkrete Vorstellungen über die benötigte Hardware haben oder wir Ihnen für Ihre Anforderungen eine individuelle Lösung ausarbeiten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Mietbeispiel: CHART MVE CryoShipper

Als besonders beliebtes Mietobjekt hat sich der MVE CryoShipper erwiesen. Mit diesem Trockenversandbehälter können Sie Ihre Proben gefahrlos transportieren. Zur weiteren Sicherheit wird dieser Cryolagerbehälter während des Transportes in einer zusätzlichen, stabilen Kunststoffbox aufbewahrt. So ist sichergestellt, dass der Cryolagerbehälter den Transport unbeschadet übersteht und durch die Form der Box ist außerdem garantiert, dass der CryoShipper während der Zustellung aufrecht transportiert wird.

Wie läuft eine Vermietung ab?

  1. Als erstes teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit; das heißt konkret: Welche Hardware wünschen Sie oder was und mit welcher Kapazität wollen Sie für wie lange lagern?
  2. Aufgrund dieser Angaben machen wir Ihnen ein unverbindliches, individuelles Angebot. Sind Sie damit einverstanden, erhalten Sie die im Angebot zusammengestellten Produkte.
  3. Die Miete ist monatlich im Voraus fällig. Zur Miete kommt einmalig der Betrag für die Zustellung und Abholung der Mietgegenstände durch die Spedition.

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot, dass Ihren speziellen Anforderungen entspricht. Auch außergewöhnliche Wünsche versuchen wir zu erfüllen.

Sprechen Sie uns an ›